Fordern Sie ein Muster an – Testen Sie das Produkt selbst und entdecken Sie dessen Vorteile.

Verhindern Sie das Losdrehen von Schrauben, denn Ausfälle sind keine Option.
Herkömmliche mechanische Befestigungsmittel schließen nicht das Spiel zwischen Mutter und Schraube. LOCTITE Schraubensicherung füllt dieses stoffschlüssig auf und sorgt für einen festen Sitz auch unter schwersten Bedingungen.

> Fordern Sie ein Muster an

Herkömmliche mechanische Befestigungsmittel schließen nicht das Spiel zwischen Mutter und Schraube.

Loctite Schraubensicherung füllt dieses stoffschlüssig auf und sorgt für einen festen Sitz auch unter schwersten Bedingungen. 

Mechanische Befestigungselemente (wie z. B. Federringe, Nylonmuttern und Unterlegscheiben) wurden erfunden, um Gewindeverbindungen zu sichern, und das geläufige Problem des Losdrehens von Schrauben zu beheben. Tatsächlich gehen mechanische Schraubensicherungen mit einem Verlust der Vorspannkraft einher, da sich mechanisch gesicherte Verbindungen oft durch Vibrationen, Wärmeausdehnung und/oder ein ungeeignetes Drehmoment lösen.

Lassen sie nicht zu, dass eine kleine Schraube zu einem großen Problem wird.

Warum Gewindeverbindungen versagen

Vorteile der Nutzung von LOCTITE® Schraubensicherungen

  1. Stoffschlüssige Verbindungen, kein Lösen durch Vibration
  2. Dichtet gegen Flüssigkeiten und verhindert Korrosion
  3. Definierte Reibung im Gewinde für kontrollierte Vorspannung
  4. Zuverlässige Demontage

Wie wähle ich eine geeignete LOCTITE® Schraubensicherung aus?

Bei der Wahl der richtigen Schraubensicherung sind drei Dinge zu berücksichtigen. Die Farbunterscheidung der Produkte hilft dabei die passende Festigkeit auszuwählen:

1. Festigkeit

  • Geringe Festigkeit (violett)
  • Mittlere Festigkeit (blau oder grün) – für die meisten Anwendungen ist die blaue Schraubensicherung ausreichend
  • Hohe Festigkeit (grün oder rot)

2. Gewindegröße

  • LOCTITE Schraubensicherungen niedrigviskos für kleine Gewinde, hochviskos oder thixotrop für große Gewinde

3. Anwendungsverfahren

  • Vor der Montage: LOCTITE flüssige Schraubensicherungen werden vor der Montage aufgetragen.
  • Nach der Montage: LOCTITE flüssige Schraubensicherungen können mittels Kapillarwirkung auch nachträglich auf bereits montierte Bauteile appliziert werden.

Erfahren Sie mehr.

Sie möchten Ihr Equipment und Ihre Endprodukte sicherer machen? Laden Sie das Informationsblatt für Schraubensicherungen herunter und erfahren Sie, wie dies möglich ist.

Wie demontiere ich Gewindeverbindungen, die mit LOCTITE Schraubensicherungen gesichert sind?

Dank einer LOCTITE Schraubensicherung werden Gewindeverbindungen zuverlässig gesichert und abgedichtet. Die Loctite Schraubensicherung funktioniert durch einen Stoffschluss von Mutter und Schraube. Das konserviert die Kontaktflächen und erlaubt eine zuverlässige Demontage. Ein definiertes Losbrechmoment macht das Lösen der Schraubverbindung zu jedem Zeitpunkt möglich. Durch die Auswahl des entsprechenden LOCTITE Produkts bestimmen Sie die Festigkeit: niedrig- bis mittelfeste Produkte können mit Handwerkzeugen demontiert werden. Für hochfeste Produkte empfehlen wir zusätzlich eine lokale Erwärmung.

LOCTITE® Erfolgsgeschichten

New Holland

Herrenknecht

Polaris

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie hier Ihre Daten ein, wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden. Für sofortige technische Unterstützung kontaktieren Sie uns bitte unter folgender Telefonnummer:
+43 1 71104 4160

Es sind Fehler aufgetreten, bitte unten korrigieren
Was möchten Sie anfordern?
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Anrede
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden