UV-Klebstoffe / Lichthärtende Klebstoffe

UV-lichthärtende LOCTITE® Klebstoffe werden für die Fertigung von Glaswaren, Glasmöbeln und Acrylglas und für Produkte im Bereich der optischen Industrie und Medizintechnik eingesetzt

Hersteller entscheiden sich für LOCTITE® UV-Klebstoffe aufgrund ihrer hohen Transparenz und ausgezeichneten Stabilität selbst bei schwierigen Umweltbedingungen wie Feuchtigkeit und Sonnenlicht.

Die Auswahl des richtigen lichthärtenden Klebstoffs

Berücksichtigen Sie für die Wahl des geeigneten UV-Produktes zuerst das Photoinitiatorsystem des Klebstoffs: Nur UV oder UV + sichtbares Licht. Dann bestimmen Sie die Lichtdurchlässigkeit des zu klebenden Werkstoffes. Wenn der Werkstoff für sichtbares Licht durchlässig aber für UV-Licht undurchlässig ist (d. h. wenn er UV-opak ist), können Sie kein Produkt einsetzen, das einen Photoinitiator nur für UV-Licht enthält; sie brauchen ein Produkt mit einem Photoinitiator für sichtbares Licht.

Wenn der Werkstoff für UV- und für sichtbares Licht durchlässig ist, kann jede Lichtquelle für die Aushärtung des Produktes genutzt werden; dabei ist die Aushärtegeschwindigkeit ein wichtiges Kriterium, denn sie ist von der Lichtintensität abhängig.

Die Vorteile von UV-härtenden Klebstoffen

UV-Klebstoffe von Henkel kommen aufgrund ihrer hervorragenden Eigenschaften in zahlreichen industriellen Prozessen zum Einsatz. Sie zeichnen sich u. a. durch ihre Aushärtegeschwindigkeit und hohe Stabilität aus. Diese und andere Vorteile haben Loctite Produkte für namhafte Hersteller auf der ganzen Welt zur ersten Wahl gemacht, wenn es um UV-härtende Klebstoffe geht.

Auswahltabelle für lichthärtende Klebstoffe

UV-Klebstoffe: Lösungen für die Medizintechnik

Henkel bietet unter der Marke LOCTITE® eine Palette von lichthärtenden Hochleistungsklebstoffen für die Medizintechnik. Sie wurden speziell für den Einsatz in der Produktion von medizintechnischen Geräten und Artikeln entwickelt; dazu zählen Spritzen, Katheter und Blutfilter. Diese UV-Klebstoffe werden mit den gleichen Testverfahren geprüft, die auch für die Marktzulassung von medizinischen Artikeln angewandt werden, und sind nach der gängigen, weltweit harmonisierten ISO-Prüfnorm 10993 zertifiziert.

Kontaktieren Sie uns

Es sind Fehler aufgetreten, bitte unten korrigieren
Was möchten Sie anfordern?
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Anrede
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden