Wo machen Henkel Lösungen den Unterschied?

  • Streichbare Keramikbeschichtungen für längere Anlagen-Lebensdauer
  • Gummi-Reparatursets für die Reparatur von Förderbändern innerhalb von vier Stunden
  • Hochtemperaturbeständige Beschichtungslösungen, die wirksamer sind als Schweißen
  • Lösungen, die Ausfallzeiten reduzieren und Einsparungen erzielen

So kann Henkel Sie unterstützen

Ausfälle sind für Energieerzeuger katastrophal Henkel unterstützt Sie bei der Maximierung Ihrer Produktion mit Produkten, die auf 65 Jahre Erfahrung in der Energieerzeugungsbranche bauen.

Unsere Lösungen sind weit verbreitet und haben sich vielfach bewährt - in herkömmlichen Wärmekraftwerken, Wasserkraftwerken und Kernkraftwerken.

LOCTITE® PC 7000: Bahnbrechende hochtemperaturbeständige Beschichtung

Eine der schwierigsten Herausforderungen bei der Wartung von Wärmekraftwerken ist der ständige Verschleiß von Brennerspitzen, Düsen und Innenteilen von Kohlekraftwerken. Für diese Anforderungen haben wir LOCTITE® PC 7000 entwickelt, eine neue, hochtemperaturbeständige, abriebfeste Beschichtung, die einen echten Durchbruch für die Instandhaltung in der Energieerzeugung darstellt.

LOCTITE® PC 7000 schützt nicht nur Brennerspitzen und andere Teile in den Kesseln gegen Temperaturen bis zu 1100 ºC (2012ºF), die Beschichtung bildet auch eine schützende Barriere gegen künftigen Abrieb und die Erweichung der Spitzen. Das Ergebnis: Erhaltung der Brennerleistung und weniger außerplanmäßige Ausfallzeiten.

Kontaktieren Sie uns

Bitte füllen Sie das folgende Formular aus und wir werden uns so schnell wie möglich mit Ihnen in Verbindung setzen. Für sofortige technische Unterstützung rufen Sie uns bitte unter folgender
Nummer an +49 89 320 800 1600

Es sind Fehler aufgetreten, bitte unten korrigieren
Was möchten Sie anfordern?
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Anrede
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Dieses Feld muss ausgefüllt werden
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail Adresse ein.
Dieses Feld muss ausgefüllt werden